Spiralförderer

Spiralförderer

Als geschlossene Fördersysteme für unterschiedliche Medien.
Von horizontaler bis hin zur vertikalen Förderung.

Spiralförderer Spiralförderer Fördersystem Doppelspiralförderer

Vorteile auf einen Blick

  • Geringer Energieeintrag bei großen Förderleistungen
  • Hygienische Verhältnisse werden verbessert durch ein geschlossenes Fördersystem
  • Einfache, kompakte Bauweise mit wenigen Bauteilen
  • Reversierbarer Betrieb möglich
  • Platzsparende Aufstellung / Bauweise
  • Zwischenabwürfe einfach gestaltbar
Die Abmessungen sind variabel und werden je nach Anwendungsfall angepasst.

Varianten:

  • Verschiedene Trogvarianten: U-Trog, V-Trog, Doppel und Mehrfachtröge
  • Förderer als Abzugsförderer oder reine Transportschnecke
  • Einfach-, Doppel- und Mehrfachspiralen in links- und rechtsgängigen Ausführungen
  • Verschiedene Lager- und Antriebsmöglichkeiten
  • Beliebige Einbaulage (von 0 Steigung bis zu 90 Steigung)

Ausstattung:

Trichter, Schurren und Vorlagebehälter, Schwenk-, Dreh- und Hubfahrwerke, manuell oder elektrische Fahrkörbe, Schieber, Zwischenabwürfe, mobile Förderer, Schalt- und Steuerelemente, Entwässerung- bzw. Presszonen, Drehzahlüberwachung, Überfüllsicherung, Isolierung - Kühlung - Beheizung

Einsatzgebiete:

  • Transport für Schüttgüter aus kommunalen und industriellen Anlagen
  • eingedickte, entwässerte, getrocknete Schlämme
  • Sand und Sand-Wassergemische
  • Zopfende Materialien wie z.B. Rechengut, Bioreststoffe, Müllsortierung
  • Papier- und Lebensmittelindustrie

Beschreibung:

Unsere Spiralförderer sind speziell für den schweren Transport von Schlamm oder ähnlichen Produkten geeignet. Der endlose Wendelbaum besitzt kein Kernrohr und kann somit auch nicht durch anhaftendes oder zapfendes Material verstopfen. Auch schwierige Fördermedien, wie Bioreststoffe, stark zapfendes Rechengut oder Faserstoffe lassen sich problemlos fördern.